Behringer X32 by Midas


Das Behringer X32 Digitalmischpult wurde in Zusammenarbeit mit Midas konzipiert und gebaut. Es verfügt Lokal über 32 XLR-Mikrofoneingänge, 6 Klinke-AUX Eingänge wovon zwei als Cinch-Version verfügbar sind. Ausgangsseitg stehen 16 XLR-Buchsen, 2 symmetrische Klinken-Buchsen, ein AES/EBU AUsgang und zwei EtherCon-Anschlüsse bereit. Über die EtherCon Anschlüsse lassen sich mit Cat5e Netzwerkkabeln S16 Digitalstageboxen anschliessen.

BehringerAusstattung
Das Pult verfügt über 8 Effektslots, über welche sich Halleffekte, Delays, Gitarren-Ampsimulationen, De-Esser, Multibandkompressoren, 31-Band Grafische Equalizer und viele weitere Effekte einschlaufen lassen. FÜr Recordingzwecke ist ausserdem ein USB/Firewire 32/32 Interface aufgebaut. Ausserdem können Aufnahmen direkt auf einen USB gespeichert werden. Über den USB-Anschluss lassen sich auch Audiodateien direkt mit dem Pult ab USB-Stick abspielen. Für jeden Input-Kanal sind Gain, Hochpassfilter, Kompressor, Gate, Insert, 4-Band vollparam. EQ und Delay verfügbar. Für jeden Ausgang sind ein Kompressor, Insert, Delay und ein 6-Band vollparametrischer EQ vorhanden.

Dank des in unseren Cases eingebauten WLAN-Accesspoints lassen sich die Mischpulte über iPad, Android-Tablett oder Notebook-PC jederzeit drahtlos fernsteuern.